Neue Berberteppiche HANDWERKKUNST STATT INDUSTRIELLER MASSENWARE

Der Textilingenieur Belaid Zouhair packt hier an, mit seinem Unternehmen TISLIT verfolgt er das Ziel, von ausgezeichneten Teppich-Knüpferinnen ein zeitgemässes Design realisieren zu lassen, Teppiche zu erzeugen, die nicht nur traditionell mit Liebe handgefertigt sondern, auch ästhetisch innovativ sind. Es geht dabei um Fairness und Nachhaltigkeit nicht allein in ökologischem Sinn, sondern auch in dem, dass es auf diese Weise vielen Frauen im Antiatlas ermöglicht wird, selbst bewusst den Unterhalt für ihre Familie zu verdienen. Im Unterschied zur industriellen Massenproduktion entwurzelt Handwerk nämlich nicht, zwingt nicht, die traditionellen Arbeitsabläufe, Arbeits- und Wohnstätten aufzugeben, sondern ermöglicht es im Gegenteil, dass Menschen in strukturschwachen Gebieten Zukunft haben und prosperieren zu können.